Drucken

Ferienkurs DFB-JUNIOR-COACH in Osterburg im Juni 2016 – Meld dich jetzt an & sei dabei!

Veröffentlicht am

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt setzt seit Beginn des Schuljahres 2013/2014 gemeinsam mit dem Deutschen-Fußball-Bund das neue bundesweite Projekt DFB-JUNIOR-COACH um.

 
Nach bereits elf erfolgreichen Ausbildungen und mittlerweile über 160 ausgebildeten DFB-JUNIOR-COACHES im Land, bietet der FSA den fußballbegeisterten Jugendlichen in Sachsen-Anhalt die Möglichkeit Teil des Projektes zu werden.
 
Die Ausbildung, die über vier Tage geht und 40 Lerneinheiten umfasst, besteht zu gleichen Teilen aus Theorie und Praxis und wird im Zeitraum vom 27. – 30. Juni 2016 in der Landessportschule in Osterburg angeboten. Erst zum zweiten Mal bietet der FSA einen solchen Kurs mit Übernachtung und Vollverpflegung an. Für einen Unkostenbeitrag von 50 € können Interessierte daran teilnehmen.

 
Hintergrund
Mit dem Projekt DFB-JUNIOR-COACH wird jungen, engagierten, motivierten und fußballbegeisterten Schülerinnen und Schülern ab 15 Jahren die Chance gegeben, frühzeitig gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, aus der Spieler- in die Trainerrolle zu schlüpfen und in den ebenso interessanten wie abwechslungsreichen Trainerjob hinein zu schnuppern. Ziel ist es, dass die ausgebildeten DFB-JUNIOR-COACHES nach ihrer Ausbildung eigenständig Fußball-AG's an Schulen/Horten oder das Training in Jugendmannschaften im Verein (Bambi bis E-Junioren) leiten können. Durch die Übernahme einer Schlüsselqualifikation wird außerdem die Persönlichkeitsentwicklung gefördert.
 
Der Deutsche Fußball-Bund strebt mit der Umsetzung des Projektes in den kommenden Jahren vier Kernziele an, deren Problematik im Amateurfußball allgegenwärtig ist. Zunächst soll in erster Linie das Fußballangebot an der eigenen Schule der DFB-JUNIOR-COACHES verbessert werden. Darüber hinaus soll sich das Angebot von Fußball-Arbeitsgemeinschaften an Grundschulen im außerunterrichtlichen Schulsport qualitativ und quantitativ erhöhen. Des Weiteren bietet das Projekt eine sehr gute Möglichkeit das Training im Kinderfußball in den Vereinen durch eine neue Generation von jungen, ehrgeizigen Junior-Coaches zu verbessern.
 
Ferienkurs DFB-JUNIOR-COACH in Osterburg vom 27. - 30. Juni 2016 – Meld dich jetzt an & sei dabei!
 
Der „JUNIOR-COACH“ ist der erste Schritt auf deiner Karriere-Leiter als Trainer. In 40 Unterrichtseinheiten, die an vier Tagen stattfinden, erfährst Du alles über die Grundlagen einer Coachingtätigkeit - von der Trainingsvorbereitung, einem vernünftigen Warm-Up, an das ein attraktiver und abwechslungsreicher Hauptteil anknüpft, bis hin zu Grundlagen der Mannschaftsführung oder dem richtigen Verhalten bei Verletzungen „Deiner“ Spieler.
 
Das einzige, was du mitbringen musst, ist das richtige Alter, also Schülerin oder Schüler in einer A- oder B-Jugendmannschaft eines Fußballvereins und mindestens 15 maximal 18 Jahre jung, eine gewisse Fußballbegeisterung sowie eine gute Portion Motivation. Dann bist du beim „DFB-JUNIOR-COACH“ genau richtig! Im Anschluss an den „JUNIOR-COACH“ solltest du möglichst schnell erste Erfahrungen in der Praxis sammeln.
 
Dein Ansprechpartner in der Schule/im Verein und der Fußballverband Sachsen-Anhalt stehen Dir dabei helfend zur Seite.
 
Anmeldungen
Weitere Informationen und Hinweise zur Online-Anmeldung erhalten Sie in der Geschäftsstelle des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt, Friedrich-Ebert-Str. 62, 39114 Magdeburg, Ansprechpartnerin ist Projektkoordinatorin Anne Bartke, Telefon: 0391/85028-23, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
 

weitere DFB-JUNIOR-COACH Ausbildungen im aktuellen Schuljahr:
09. – 12. Mai 2016 Magdeburg
20. – 23. Juni 2016 Sekundarschule Bernburg/Salzlandkreis
20. – 23. Juni 2016 Gymnasium Jessen/Wittenberg
20. – 23. Juni 2016 Sekundarschule Brettin/Jerichower Land