Drucken

Tag des Mädchenfußballs im KFV Wittenberg

Veröffentlicht am

Am 28. April führten die Verantwortlichen des Kreisfachverbandes Wittenberg, in enger Zusammenarbeit mit dem SV Allemannia Jessen, den vierten Grundschul-Girls-Cup durch.

Zwei Teams der „Max Lingner“ Grund schule in Jessen absolvierten in der Sporthalle Jessen mit dem Team der Grundschule Seyda ein abwechslungsreiches Turnier. Im Modus Jeder-gegen-Jeden gingen die Mädels angefeuert von den anwesenden Eltern sowie Klassenkameraden auf Tore- und Punktejagd. Insgesamt fielen 17 Turniertore. Sieger des 4. Girls-Cup in Jessen wurde Team I der Grundschule „Max Lingner“ Jessen, Zweiter wurde die Grundschule Seyda und Dritter die zweite Jessener Mannschaft.
 
Die 25 jungen Kickerinnen verlebten einen tollen Fußballnachmittag. Einie Mädchen haben gleich gesagt, dass sie wieder zur AG Mädchenfußball kommen.