Drucken

Autogrammstunde mit Anja Mittag in Magdeburg

Veröffentlicht am

alt

Autogrammstunde mit Anja Mittag in Magdeburg


(DFB): Weltmeisterin Anja Mittag vom Frauen-Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam kommt nach Magdeburg. Am Montag, den 19. Januar steht die 51-malige Nationalspielerin im Karstadt Warenhaus, Breiter Weg 128 in der Sportabteilung im Erdgeschoss zu einer Autogrammstunde zur Verfügung.

Drucken

HLM 2009: Zwischenrunde I und II absolviert

Veröffentlicht am

alt

Zwischenrunde I und II absolviert


In der Sporthalle in Westegeln fand am Samstag das erste Zwischenrundenturnier der Qualifikation für die Hallenmeisterschaftsendrunde am 31. Januar 2009 in der Magdeburger Hermann-Gieseler-Halle statt. Durch das Nichtantreten der beiden Vereine 1. FC Zeitz sowie KSG Holdenstedt/Beyernaumburg reduzierte sich das Teilnehmerfeld auf 4 Mannschaften. In der zweiten Zwischenrunde, die am Sonntag ausgetragen wurde, nahmen alle qualifizierten Teams teil.

Drucken

TSV 1990 Schochwitz gewinnt Freikarten

Veröffentlicht am

alt

TSV 1990 Schochwitz: treffsicherstes Team der Hallenmeisterschaftsvorrunde


Der Tabellenführer der Frauen Verbandsliga TSV 1990 Schochwitz war nicht nur das beste Team der Hallenmeisterschaftsvorrunde der Gruppe A, sondern aller sechs Vorrundengruppen insgesamt.

 

Drucken

T-Home Hallenpokal: FSA-Präsident im Interview

Veröffentlicht am

alt

T-Home Hallenpokal: FSA-Präsident Werner Georg im Interview

(www.dfb.de)
 
Es ist eine Premiere, der Werner Georg voller Freude und Zuversicht entgegenblickt. Wenn am 24. Januar in der Bördelandhalle in Madeburg zum ersten Mal der T-Home/DFB-Hallenpokal der Frauen ausgetragen wird, dann erwartet der Präsident des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt eine stimmungsvolle Veranstaltung.

Im DFB.de-Exklusivinterview spricht Werner Georg über den Reiz des Turniers, den Stellenwert des Frauenfußballs in seinem Verband und gibt seiner Hoffnung Ausdruck, dass der T-Home/DFB-Hallenpokal noch öfter in Magdeburg stattfindet.

 

Drucken

Magdeburg lädt zum Turnier der Weltmeisterinnen

Veröffentlicht am

Conny Pohlers: "... schön, dass wir mal in eine andere Stadt gehen... "

Bundestrainerin Silvia Neid erwartet beim DFB-Hallenpokal alle Spitzenspielerinnen der 1. Liga

alt
HALLE/MAGDEBURG/MZ. Die Männer sind längst auf Distanz gegangen. Zwar strömten die Fans in den vergangenen Jahren in Scharen zu den Hallenturnieren, doch in den Mannschaften rumorte es gewaltig. Die starken und mächtigen Herren der Fußball-Bundesligen murrten, weil ihnen das rasante Auf und Ab im engen Rechteck überhaupt nicht in den Kram passte. Zu stressig, zu hohe Verletzungsgefahr, so die Argumente.

 

Drucken

T-Home-Hallenpokal: Bewerbt euch um die ALNO-Sonderprämie

Veröffentlicht am

alt

T-Home-Hallenpokal: Bewerbt euch um die ALNO-Sonderprämie

 
 

ALNO ist seit diesem Sommer Hauptsponsor der Frauen Nationalmannschaft und engagiert sich auch, wenn die Liga der Weltmeisterinnen beim T-Home DFB Hallenpokal aufdribbelt. Der Sponsor der Frauennationalmannschaft honoriert jedes Tor der treffsichersten Turniertorschützin am 24. Januar 2009 in der Magdeburger Bördelandhalle mit einem bestimmten Betrag.