01.

Sep

Am Wochenende findet der 6. NOFV U17 Länderpokal statt PDF Drucken E-Mail

Am kommenden Samstag und Sonntag findet im Bundesleistungszentrum in Kienbaum der 6. NOFV U17 Länderpokal der Juniorinnen statt. Die sechs Landesverbände des Nordostdeutschen Fußballverbandes nutzen das Turnier der Landesauswahlmannschaften zur Vorbereitung auf den vom 30. September bis 04. Oktober in Duisburg stattfindenden DFB Länderpokal.

Die Landesauswahl Sachsen-Anhalt gewann 2008 erstmals überraschend den NOFV U17 Länderpokal und reist als Titelverteidiger an. Mit Belinda Bäßler, Katharina Dessau, Lisa Groß, Isabelle Knipp und Ilda Mujovic stehen noch fünf Spielerinnen aus dem Vorjahr im Kader. Spielberichtigt sind Juniorinnen der Jahrgänge 1993 und 1994. Darüber hinaus kann jeder Landesverband auch noch eine Spielerin des Jahrgangs 1995 nominieren und einsetzen.

Samstagvormittag 10:00 Uhr trifft die Auswahl von Sachsen-Anhalt auf das Team von Mecklenburg Vorpommern. Zeitgleich findet die Partie zwischen Berlin und Brandenburg statt. Um 11:20 Uhr beginnt die Partie Thüringen gegen Sachsen.

Entsprechend der Ergebnisse vom Vormittag finden am Nachmittag drei weitere Spiele statt:

16:00 Uhr       5. Platz gegen 6. Platz
16:00 Uhr       3. Platz gegen 4. Platz
17:20 Uhr       1. Platz gegen 2. Platz.

Die „Endspiele“ werden am Sonntagvormittag ausgetragen.

09:00 Uhr       5. Platz gegen 6. Platz
09:00 Uhr       3. Platz gegen 4. Platz
10:20 Uhr       1. Platz gegen 2. Platz.

 

Meldeliste U17 weiblich Sachsen-Anhalt